prev next
play

Produktbeschreibung

Bad Ischler Tafelparkett

Die Tradition des Ischler Tafelparkettes reicht bis ins Jahr 1870 zurück.
In den Sommervillen und Schlössern der damaligen Adels- und Großbürgerfamilien avanciert er zum meistverlegten Boden. Das Tafelparkett wird ausschließlich im Salzkammergut aus handverlesenen, wintergeschälten Hölzern produziert. Die hochwertigen Holztafeln sind deshalb keine Massenware, sondern einzigartige Handwerksprodukte.

Holzarten: alle heimischen Holzarten (Fichte, Lärche, Tanne, Esche, Ahorn, Eiche, Kirsche, Obsthölzer etc.)

Goiserer Stubenboden

Der Goiserer Stubenboden ist ein Eichenboden mit einer Breite von 30cm und einer Länge von 4m. Durch sein besonderes Format ist dieser Boden perfekt für eine nahezu stoßfreie Verlegung.
Häufig findet dieser Boden seine Verwendung in Wohnräumen, wird aber auch in gewerblichen Gebäuden gerne eingesetzt.

Massivholzboden

Böden aus massiver Eiche, Esche oder Nuss sind leider nur noch in wenigen Häusern zu finden. Wir bieten Ihnen mit diesem Produkt einen nahezu unzerstörbaren Boden. Erhältlich ist dieser robuste Boden als Stabparkett oder Dielenparkett. Unsere Massivholzböden sind alle Fußbodenheizungstauglich.
Durch eine Bürstung verleiht man diesen Boden eine rustikale Note.

Salzkammergut Naturboden

Beim Salzkammergut Naturboden werden zahlreiche einzelne
Holzklötzchen nebeneinander geklebt. Meistens haben diese
eine Größe von 15mm+15mm und eine Länge von 20cm. Der Salzkammergut Naturboden besteht vorwiegend aus heimischen Holzarten, jedoch bieten wir ihn exklusiv auch in tropischen Variationen und Hölzern an.



Landhausdiele

Wir bieten die Landhausdielen in Lärche, Esche, Nuss und Eiche an. Unsere Landhausdielen sind an Eleganz nicht zu überbieten. Sie passen perfekt in Wohn und Schlafräume sowie in Büroräume und schaffen mit dem einzigartigen Design eine ruhige und entspannte Atmosphäre.